2013-10-03 Los Angeles – San Diego:

4:00 Uhr: der Wecker – der Adrenalinspiegel erleichtert das Aufstehen zu dieser ungewöhnlich frühen Zeit. Letzte Frage „Ist an alles gedacht?“ Koffer vor die Haustür, dann werden wohl einige Anwohner der Wiesenstraße durch ratternde Geräusche der Koffertrolleys aus dem Tiefschlaf gerissen. Vor der Pforte von Johnson Controls stehen bereits die Mitreisenden vor „ihren“ zwei Bussen, Gesangvereinskapelle und Akkordeon Orchester bilden zwei Gruppen.

131003_ROK_Abfahrt

„Na, schon wach?“, „Hast Du auch vom Government Shutdown gehört?“, ein paar lockere Sprüche, Koffer in den Gepäckraum und dann die erste Passkontrolle beim Einsteigen – jetzt wäre die letzte Chance, ihn zu Hause zu holen.

Beim Durchfahren des Rußmühlerhofs steht Kurt an der Straße und winkt seinen Nachbarn und Bekannten zu. Kurz vor Weisenau ein grandioser Anblick, als man  eine feine Mondsichel am tiefblauen Himmel vor Sonnenaufgang über der kantenbeleuchteten Pyramide sieht.

Ankunft am Flughafen bereits 6:35 Uhr – Ausladen, und dann mit Gepäck durch gefühlte sieben Gates mit Kontrollen der Pässe und des Gepäcks usw. Wieder werden zwei Wege eingeschlagen: die Gesangvereinskapelle nimmt die linke Rolltreppe, das Akkordeon Orchester die rechte. „Hey Willi, DO geht’s no Amerika. Do driwwe lande ner in Russland!“ Alles prima, bis DER Koffer vermisst wird: mit Schlagwerk und bayrischen Trachten zum Oktoberfest. Anruf beim Busunternehmen, eine Sonderfahrt und gerae noch rechtzeitig kann DER Koffer eingecheckt werden. Erleichterung und Freude nicht nur bei der Gesangvereinskapelle.

131003_Wartehalle

Derweil holen viele noch einen Kaffee oder ein kleines Frühstück nach. Die Mädels holen bunte Nylonschnüre aus dem Gepäck und machen Scoubidous, Handies werden auf Flight-Modus umgestellt, man beobachtet die Rollbahn mit den startenden Flugzeugen. Langsam sammeln sich alle am Gate, das Boarding kann beginnen. Jeder findet seinen Platz unter 362 Sitzen in der Boeing 747-8 der Lufthansa LH456.

131003_Flugroute

Nach dem Take-off lehnen sich alle erst mal zurück. Man klickt sich durch die Mediathek und sucht sich unter großer Auswahl an Hörbüchern, Musikvideos, Edutainment Programmen (Kofferwort für Education und Entertainment) und Filmen etwas nach dem eigenen Geschmack, um die folgenden 11 Stunden Flugzeit zu verkürzen. Gegen den zweiten Hunger wird Hühnchen auf Reis oder vegetarische Ravioli mit Salat serviert. So kann man’s aushalten.

Der Flugkapitän fragt durch den Lautsprecher, ob ein „medical doctor“ an Bord ist. Martin, Rettungssanitäter, meldet sich. Zusammen mit einer Ärztin kann einer Frau mit Schmerzen in den Beinen geholfen werden. Der Crew ist diese spontane Hilfe ein Gutschein der Lufthansa wert. Martin freut sich, obwohl er die Hilfe selbstverständlich geleistet hat.

Amerika – wir kommen…

131003_Welcome

… und sind schon da.

Im weiteren Verlauf: gutes Auschecken in Los Angeles, alle Gepäckstücke am Mann, die beiden Busse in Begleitung der beiden Damen Jennifer und Jill warten vor dem Terminal. Sie werden uns die nächsten zwei Wochen durch das Programm leiten.

131003_SanDiego_Strand
Schade, dass Sie nicht den sagenhaften Blick vom Balkon unseres Zimmers, zusammen mit dem Aufbrausen des Windes und der Wellen hören können. Die Surfer lieben es. Und wir werden diesen Tag, wie angekündigt mit einem Picknick am Strand ausklingen lassen.

Alles hat super geklappt. Wir sind überladen mit Eindrücken, die sich erst ein bisschen setzen müssen.

… aber jetzt nichts wie raus zu den anderen…

Man kann noch um einen der mit brennender Feuerschale ausgestatteten Tische sitzen und klönen, einige werfen sich in die Fluten, auch ein Absacker in einer Karaoke-Bar oder das Anschauen eines Baseball Spiels in einer Sportsbar ist möglich. Entlang des Strands finden sich viele Angebote.
131003_HotelBeiNacht

Das Hotel jedenfalls, sieht bei Nacht noch schöner aus, als am Tag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tourplan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s